Mit umsatzsteigernden Werbekampagnen ins Weihnachtsgeschäft starten

Mit umsatzsteigernden Werbekampagnen ins Weihnachtsgeschäft starten

November 2014

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft erhalten Kaufengel Händler das neue Modul "Werbekampagnen" - ein effektives Instrument zur Umsatzsteigerung. Kurz vor Verlassen des Shops wird dem Besucher ein spannendes Angebot präsentiert, mit dem Ziel ihn zum Bleiben und Bestellen zu motivieren. Ist der Besucher vom Angebot überzeugt, wird ihm der Rabatt automatisch in den Warenkorb gelegt. Auf diesem Weg kann das Potenzial des bereits gewonnenen Besuchers effizient genutzt werden.

Die Werbekampagnen stehen jedem Kaufengel Shoppartner kostenlos zur Verfügung, so dass die Anzeigen einfach und bequem erstellt werden können. Mit Einrichten der Kampagnen entscheiden die Händler selbst, welche Gutscheinaktion gestartet und wann die individuell gestaltete Werbeanzeige eingeblendet wird.

Meterware über den Kaufengel Shop verkaufen

Meterware über den Kaufengel Shop verkaufen

Oktober 2014

Ab sofort kann auch Meterware im Kaufengel Shop angeboten werden. Der Händler hat in der Eingabe freie Hand: Ganz inividuell kann er festlegen, welche Einheit (z.B. m; kg) er zum Verkauf des jeweiligen Artikels anbieten möchte. Mit Eingabe des gewünschten Umrechnungskurses kann dieser auf die Füllmenge der Preisanzeige je Einheit abgestimmt werden. Die Verkaufseinheit erscheint im Shop auf der Produktseite. Hier kann der Kunde sich z.B. die gewünschte Stofflänge in den Warenkorb legen und sich den Verkaufspreis automatisch berechnen lassen.

Für alle anderen Produkte wird nach wie vor die Verkaufseinheit "Stück" im Verkauf angegeben.

Neue Updates für optimales Shoppingerlebnis

Neue Updates für optimales Shoppingerlebnis

September 2014

Auch in den vergangenen Wochen haben wir wieder wichtige Erweiterungen im Shopsystem für Sie vorgenommen. Ein optimales Shoppingerlebnis bieten Sie Ihren Kunden mit folgenden Updates.

Verbesserte Produktsuche durch Eingabe von Synonymen

Mit der neuen shopübergreifenden Eingabemaske für Synonyme legen Sie pro Produktbereich sinnverwandte Begriffe fest. Diese werden für die Produktsuche im Shop verwendet, so dass die Kunden den gewünschten Artikel noch einfacher finden.

Produkte der Unterkategorien auf Hauptkategorie übertragen

Es können nun mit einem Klick alle Produkte von Unterkategorien automatisch in die übergeordnete Hauptkategorie übertragen werden. Neben dieser Neuerung gibt es viele weitere Optionen zur Produktpräsentation auf den Kategorieseiten.

Mindestbestellmenge pro Artikel

Ab sofort kann pro Artikel eine Mindestbestellmenge (Stückzahl) im Shop angegeben werden. Dies ist besonders für kleine, preisgünstige Produkte von Vorteil, die nur in größeren Mengen bestellt werden sollen. Legt der Kunde weniger Exemplare in den Warenkorb, wird die Menge im Warenkorb entsprechend angepasst und der Kunde wird mit Hilfe einer Kurzmeldung auf der Seite darüber informiert.

Adresseingabe-Hilfe für einfaches Bestellen

Der Bestellprozess wurde verbessert, indem der Kunde nun bereits während der Adresseingabe auf fehlende bzw. unzureichende Daten in den einzelnen Feldern hingewiesen wird. Dies vereinfacht den Einkauf, was Bestellabbrüche verhindern kann.

Genaue Lieferzeit auch für nicht verfügbare Produkte anzeigen

Genaue Lieferzeit auch für nicht verfügbare Produkte anzeigen

Juli 2014

Damit die Onlinehändler ihren Kunden noch präzisere Lieferzeiten geben können, hat Kaufengel die Berechnung der Artikellieferzeiten erweitert. Die Berechnung richtet sich nun zusätzlich nach den aufgegebenen Bestellungen beim Lieferanten und der entsprechenden Marken-Durchschnittslieferzeit. Erkennt das System, dass die Artikel im Warenkorb nicht auf Lager, jedoch bereits beim Lieferanten nachbestellt sind, wird im Warenkorb für die beim Lieferanten georderten Produkte die Durchschnittslieferzeit der jeweiligen Marke angegeben. Der Kunde erhält somit immer die aktuellste Lieferzeit und weiß noch vor Abschicken der Bestellung wann die Ware eintreffen wird. Für alle weiteren nicht verfügbaren Artikel wird die Standardlieferzeit der betreffenden Marke verwendet.

Im Shopsystem können neben der Lieferzeit pro Artikel auch eine Standardlieferzeit für jede Marke angegeben werden. Mit Hilfe des automatischen Lieferzeitenupdates kann jeder Händler individuell festlegen, ab welcher Stückzahl die Lieferzeiten pro Artikel angepasst werden. Das System nimmt als Grundlage die Marken- und Lieferantenlieferzeiten aus dem Backend. 

Gratisartikel als Bestellzugabe anbieten

Gratisartikel als Bestellzugabe anbieten

Juni 2014

Die Kaufengel Onlinehändler können nun auf ganz besondere Weise ihre Kunden für den Einkauf belohnen! Es wurde ein neuer Produkttyp "Gratisartikel" für das Shopsystem entwickelt, welcher für verschiedene Warenkorbwerte angeboten werden kann. Der Kunde kann noch vor Absenden seiner Bestellung aus einem Pool aus Gratis-Zugaben wählen - abhängig davon, wie hoch sein aktueller Bestellwert ist. Das erleichtert nicht nur die Kaufentscheidung - der Kunde wird angespornt, weitere Produkte zu kaufen, um seinen Bestellwert zu erhöhen.

Der Händler legt die Gratisartikel auf einfache und schnelle Weise im Backend an und legt fest, ab welchem Warenkorbwert die jeweilige Zugabe angeboten werden soll. Ist die Summe erreicht, werden die betreffenden Produkte als Gratisartikel auf der 1. Warenkorbseite präsentiert. Mit nur einem Klick kann der Kunde seine gewünschte Gratis-Zugabe hinzufügen bzw. gegen eine andere austauschen.

Neue Zahlart: Amazon Payments - einfach, schnell & sicher

Neue Zahlart: Amazon Payments - einfach, schnell & sicher

Mai 2014

Ab sofort steht den Kaufengel Händlern eine Schnittstelle zur Zahlart "Amazon Payments" zur Verfügung. Die Shop-Kunden können mit ihren im Amazon-Account hinterlegten Adress- und Zahlungsdaten schnell und einfach im jeweiligen Kaufengel Shop bezahlen.

Der Bestellprozess ist denkbar einfach. Der Kunde legt die gewünschten Produkte in den Warenkorb und gelangt über den "Bezahlen über Amazon" - Button direkt zu seinem Amazon-Konto. Nachdem er sich mit seinen Daten eingeloggt hat, wählt er eine hinterlegte Versandadresse und die gewünschte Zahlart für die Bestellung aus. Im letzten Schritt überprüft er alle Daten und bestellt über den "kaufen"-Button im Onlineshop.

Nach Freischaltung der Zahlart seitens Amazon richtet das Kaufengel-Team Amazon Payments gern für Sie im Onlineshop ein.

Produkte gezielt an Preissuchmaschinen und Shopping-Plattformen übertragen

Produkte gezielt an Preissuchmaschinen und Shopping-Plattformen übertragen

Februar 2014

Kaufengel hat den Datenexport im Shopsystem erweitert. Es kann nun individuell festgelegt werden, welche Produkte an welche Plattformen übertragen werden. Neben der Eingabe von Preisspannen und der Einschränkung nach Lagerbestand oder Lieferzeiten gibt es die Möglichkeit, spezielle Produkte oder komplette Marken für alle bzw. einzelne Schnittstellen zu sperren.

Für die Händler ist der neue Datenexport sehr komfortabel. Sie entscheiden selbst, welches Sortiment an spezielle Preissuchmaschinen und Shopping-Plattformen weitergegeben wird. Die gezielte Produktübertragung ist nicht der einzige Vorteil – da die Bestellungen über den Shop generiert werden, funktioniert die komplette Bestellbearbeitung über den Shopadmin.
Bequem. Einfach. Alles aus einer Hand.

Copyright © 2017 Kaufengel.de